2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

Aufstellung von LED-Werbetafeln in der Goldenstedter Innenstadt

  Rathaus Online

  kalender

Goldenstedt.de   Buttons Veranstaltungskalender Landkreis Vechta

Goldenstedt.de   Buttons Veranstaltungskalender Wildeshauser Geest

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 


Förderung der LED-Flutlichtanlage im Huntestadion

csm Breitband NEU ed505f474b


 

Projekt Erneuerung Belüftungsanlage
csm Breitband NEU ed505f474b

 

 

  Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt

OM Unterstuetzermarke Kommunen Standard sRGB Zusatz Gemeinde

 

   

 

Plakat Starke Weiber

KULTURerLEBEN präsentiert zum Weltfrauentag:

"Frau Andrea - Starke Weiber dürfen mehr!" am 09.03.2024 im Bürgersaal

Alles über Ehe, Diät und guten Sex und vor allem, was man dagegen tun kann.

Frau Andrea ist eine Frau mit großem Herz und noch größerer Klappe. Sie präsentiert ihr schwergewichtiges Spaßprogramm und spricht über ihre zwei Diäten, denn von einer wird sie nicht mehr satt. Sie erzählt von schnarchenden Männern, die Geräusche machen, als wäre man auf einem Bauernhof. Frau Andrea beschreibt das anstrengende Auf und Ab in ihrem Sexualleben, sie plaudert über ihren müden Mann, den sie gern „die Bettleiche" nennt. Sie beichtet über ihre Vorliebe für Schokolade mit ganzen Nüssen.

FrauAndrea ist neu auf der Bühne, aber erfahren im Leben. Sie vereint das Beste aus Mutter Theresa und Conan, dem Barbaren. Witzig und intelligent wundert sie sich über zunehmende Laktoseintoleranz, aber abnehmende Manneskraft. Sie schwärmt von Liebe, Schönheit und dem Glück, hier und jetzt leben zu dürfen…

Was einen Macho von dem Paarungsritual der Kapuzineräffchen unterscheidet und warum für sie immer nur „der Rest“ übrig bleibt, erklärt sie in ihrer Show. Haben Sie Spaß, kommen Sie her, denn „Starke Weiber dürfen mehr!“

Beginn: 19.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)
Ort: Bürgersaal Goldenstedt
VVK: 25,00 €; Abendkasse: 30,00 €

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine "Kultur-All-In"-Veranstaltung", d. h., dass alle Getränke sowie ein kleiner Snack im Preis inbegriffen sind.

Die Karten sind ab Anfang Dezember bei der Gemeinde Goldenstedt, Gemeindekasse (Zimmer 26, 1.OG, Tel.: 04444 200940) oder unter E-Mail: meyer[at]goldenstedt.de erhältlich.

Kinonachmittag MGH 2023Im Kinosaal herrschte große Begeisterung bei den Goldenstedter Kindern. Foto: Familienbüro

Veranstaltung sorgt für leuchtende Kinderaugen

Der Kinonachmittag, den das Goldenstedter Familienbüro am vergangenen Freitag (01.12.) organisiert hatte, war ein voller Erfolg und zauberte allen Kindern am Ende der Veranstaltung ein Lächeln ins Gesicht.

Der Nachmittag begann für die Kinder mit einer aufregenden und für einige von ihnen sogar ersten Busfahrt nach Vechta. Im Kino angekommen, war alles perfekt für die jungen Gäste aus Goldenstedt vorbereitet und organisiert worden. Insgesamt hatte sich die Goldenstedter Gruppe mit über 80 Personen auf den Weg gemacht. Geschaut wurde gemeinsam der neue Walt Disney-Film „Wish“.

Es herrschte eine aufgeregte und ausgelassene Stimmung im Kinosaal. Die Kinder genossen den Tag sichtlich in vollen Zügen. Am Ende der Veranstaltung gab es von allen Beteiligten ein klares und übereinstimmendes Fazit: So eine Fahrt muss unbedingt wiederholt werden!

 

2023 WeihnachtsmarktLutten A5 1


Adventliches Ambiente und stimmungsvolle Dekorationen: Was wäre Weihnachten ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt in Lutten? Am Sonntag, 10.12.2023 (2. Advent), ab 14 Uhr, lädt der HGV Lutten herzlich zum diesjährigen Weihnachtsmarkt ein.

In weihnachtlicher Atmosphäre gibt es Kaffee und Kuchen in Picker's Saal und auch ein Glühwein- und Imbissstand sind eingeplant. Neben weihnachtlicher Musik, einer Verlosung sowie einem Kinderkarussell locken verschiedene Aussteller mit ihrem großen Angebot.

Der Gemischte Chor "Cäcilia" sowie das Vororchester des Musikvereins Lutten sorgen mit ihren Musikbeiträgen für eine besinnliche Stimmung.

Um 17.00 Uhr kommt der Nikolaus mit tollen Überraschungen für die kleinen Besucher.

Foto Ahmadiyya 002Foto: Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland KdöR
Am Samstag, den 09.12.2023 veranstaltet die islamische Reformgemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat Vechta gemeinsam mit der Gemeinde Goldenstedt eine Baumpflanzung. Der Baum soll als Zeichen der Liebe, Freundschaft und des friedlichen Miteinanders gepflanzt werden.

Zu diesem Anlass sind alle interessierten Goldenstedter Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde macht sich stark für ein interkulturelles Zusammenleben und tritt ein für Frieden und Toleranz.

Die Baumpflanzung wird ab 11.00 Uhr im Mehrgenerationenpark (beim Spielplatz) in Goldenstedt stattfinden. Nach der Baumpflanzung ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Weihnachtsmarkt Bredemeyer 2023
Adventszeit ist Weihnachtsmarktzeit! Der Goldenstedter Weihnachtsmarkt auf Bredemeyers Hof hat sich mit den Jahren zu einem beliebten Anziehungspunkt für kleine und große Besucher entwickelt.

Unter dem Motto "Kunsthandwerk zur Winterzeit" präsentieren am Sonntag, den 10. Dezember von 11.00 - 18.00 Uhr zahlreiche Kunsthandwerker und Hobbyhandwerker ihre Arbeiten - alles handgemacht von Hobbykünstlern aus der Region. Auch junge Aussteller mit frischen Ideen sind beim Weihnachtsmarkt 2023 vertreten.

Ein frischer Mix von Arbeiten aus Holz, Beton, Papier, Glas, Pappe, hochwertige Näharbeiten, Winterdekoration, Strickwaren sowie auch Schmuck und besonders schöne Holzarbeiten für das diesjährige Weihnachtsfest erwartet die Besucher. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Und auch der Weihnachtsmann wird am Sonntagnachmittag nach dem Auftritt des Ellenstedter Blasorchesters vorbeischauen und an die jüngsten Besucher eine kleine Aufmerksamkeit verteilen.

Die Liste der Aussteller reicht von den Landfrauen über die KAB bis hin zu den jüngsten Ausstellern, der 13jährigen Ella Erdmann und ihrer 11 Jahre alten Freundin Emma. Entsprechend der Anzahl der Türen auf dem Adventskalender gibt es diesmal 24 verschiedene Stationen auf dem Weihnachtsmarkt zu besuchen. Für die Kinder bietet der Trippel Trappel-Hof ein Ponyreiten an. 

In der Mühle findet eine Buchausstellung der Bücherei statt. Hier kann man Bücher erwerben oder für das Weihnachtsfest bestellen.

Im Steinbackofen werden neben dem "Bredemeyer Krustenbrot" auch Laugenstangen und Butterkuchen frisch gebacken und zum Verkauf angeboten. Mit viel Liebe von den Teammitarbeiterinnen und den Landfrauen hergestellte Torten sind am Kuchenbuffet erhältlich und können dann beim Kaffee im E-Werk genossen werden.

Der Weihnachtsmarkt lädt ein zum Bummeln von Stand zu Stand und es gibt originelle und kreative Geschenkideen zu entdecken.  Zwischendurch kann man sich an den gastronomischen Ständen auf das Weihnachtsfest einstimmen.

 

Lebendiger Adventskalender 2023

Ab morgen (01.12.) ist es wieder soweit. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde in der Gemeinde Goldenstedt wollen mit der Ausrichtung des "Lebendigen Adventskalenders" dazu beitragen, die Tage im Advent besonders zu erleben.

An den Abenden vom 01.12. bis 23.12.2023 werden in der Zeit von 18.00 bis 18.30 Uhr an den angegebenen Orten (sh. Liste) jeweils die Adventskalendertürchen geöffnet. Dieses kann ein Fenster, eine Haustür, eine Hoftür, ein Garagentor... sein. Es werden Lieder gesungen, Geschichten gelesen, Gedichte gehört und auch ein bisschen genascht. So steckt hinter jedem Türchen eine kleine Überraschung.

Menschen jeden Alters, Groß und Klein: Jeder, der in der Adventszeit etwas Neues, Besinnliches und manchmal auch Nachdenkliches entdecken möchte, ist herzlich eingeladen, beim Lebendigen Adventskalender dabei zu sein!

Gönnen Sie sich in der oft so hektischen Adventszeit diese kleine Auszeit - für sich und mit anderen.

Die Gastfamilien und -gruppen freuen sich auf Ihren Besuch.
Da die Treffen im Freien stattfinden, denken Sie bitte an wetterfeste Kleidung und eine Taschenlampe.

Weihnachtsbaumschmücken MGP 2023Die kleinen und großen Tannenbaumschmücker präsentieren nach getaner Arbeit stolz ihr Werk. Foto: Mehrgenerationenhaus

Am vergangenen Mittwoch (29.11.) ist etwas vorweihnachtlicher Glanz in den Mehrgenerationenpark eingezogen. Gemeinsam mit einigen Kindern aus den umliegenden Kindergärten und der Kinderkrippe sowie den Bewohnern und Bewohnerinnen der Diakonie Himmelsthür wurde mit großer Begeisterung selbstgebastelter Weihnachtsschmuck an den großen Tannenbaum im Park gehängt.

Unterstützung bekamen sie dabei von Mitarbeitern des Bauhofes, die mit ihrem Steiger nicht nur die Kinderaugen zum Leuchten brachten, sondern auch den Schmuck am gesamten Baum verteilten. Zudem waren die leckeren Kekse und der warme Pusch ein weiteres Highlight des gemeinsamen Vormittags.

Jede Besucherin und jeder Besucher des Mehrgenerationenparks ist herzlich dazu eingeladen, sich den wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum in der Adventszeit anzuschauen und das ein oder andere dort angebrachte Kunstwerk zu bewundern.

Titelseite 02 2023


Verteilung überwiegend digital - Gedruckte Ausgaben auch noch erhältlich

Die Bürger-Info, die bis 2022 an alle Haushalte (ca. 4.500) in der Gemeinde Goldenstedt durch die Post verteilt wurde, wird ab der Ausgabe 01-2023 überwiegend digital unter https://www.goldenstedt.de/buergerservice/buerger-info zum Nachlesen zur Verfügung gestellt.

Für diejenigen, die dennoch lieber eine gedruckte Ausgabe der Bürger-Info in den Händen halten möchten, werden ab Donnerstag, 30.11.2023 an folgenden Stellen Exemplare zum Mitnehmen ausgelegt:

 

Goldenstedt:

Rathaus, EDEKA Knese, Marien-Apotheke, Markt-Apotheke, Papier Eschke, Praxis Dr. Bruns/Dr. Schmidt/B. Mahlstede, Praxis Dr. Kossen/N. Alder, Blumen Wilkens, Mehrgenerationenhaus, katholische und evangelische Kirche

Lutten:

Combi-Markt, Jacobus-Apotheke, Praxis Dr. Mahmoud, St. Jacobus-Kirche

Ellenstedt:

Tankstelle Boning, St. Heinrich-Kirche

 

Die Änderung im Verteilungssystem erfolgte aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung sowie aus Nachhaltigkeits- und Kostengründen.

electric mobility 4158595 1280

Aufgrund der Ortskernsanierung und der Erneuerung des Rathausvorplatzes muss die EWE-Ladesäule für Elektroautos vom Rathausplatz entfernt werden. Die Ladesäule wird zum 01.12.2023 vertragsgemäß abgeschaltet.

Auf dem Parkplatz im rückwärtigen Bereich des Rathauses (Zufahrt vom Tangen Weg) werden derzeit drei neue Ladepunkte errichtet. Diese werden in nächster Zeit zur Verfügung stehen.