2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

Das IntegrationsCentrum (IC) Kalypso ist Treffpunkt für Jung und Alt aus allen Kulturen. Das Programm bietet gemeinschaftliche Freizeitgestaltung für alle. Der IC Kalypso hat es ich zur Aufgabe gemacht, den Austausch zwischen Menschen verschiedener Kulturen zu fördern und dadurch Vorurteile abzubauen.

Folgende Angebote hält der IC Kalypso bereit:

Montag und Donnerstag, 17.00 - 20.00 Uhr, Freitag, 16.00 - 18.00 Uhr, Samstag, 14.00 - 18.00 Uhr:

Unterhaltungsangebot für alle: Kicker, Dart, Playstation, Musik, Malen und Zeichnen, Kulturcafé, Tanzen, Singen ...

Montag, 15.00 - 17.00 Uhr: Fahrradwerkstatt

              18.00 - 20.00 Uhr: Bollywoodtheater für Kinder und Erwachsene

Montag und Donnerstag, 18.00 - 20.00 Uhr: Sprechstunde für Geflüchtete

Freitag, 18.00 - 20.00 Uhr: Frauenabend


Alle Veranstaltungen finden in der Begegnungsstätte Zur Lieth 1 in Goldenstedt statt.


Kontakt: IntegrationsCentrum Kalypso, Zur Lieth 1, 49424 Goldenstedt, www.malteser-offizialatsbezirk.de; www.facebook.com/fluechtlingshilfebezirkoldenburg 


In Goldenstedt wurde während der 925-Jahrfeier der Gemeinde Goldenstedt im Jahr 2005 das "Goldenstedter Bündnis für Familie: Jung und Alt - Miteinander und Füreinander" ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Bündnisses setzen sich viele Bürgerinnen und Bürger auf unterschiedlichste Weise aktiv für die Verbesserung der Situation der Familien ein.

Seit seiner Gründung hat sich das Bündnis für Familie durch verschiedene Aktionen einen guten Namen in der Region gemacht (z. B. kreisweite Aktion "Gute Tat des Monats / Jahres"). 

Unter anderem hat das Goldenstedter Bündnis für Familie die Kinderkrippe "Ammeri" errichtet und betreibt sie auch. Desweiteren ist das Bündnis gemeinsam mit der Gemeinde Goldenstedt Träger des Mehrgenerationenhauses und belebt dieses mit diversen Veranstaltungen.

Ansprechpartner:

Logo Bündnis

Goldenstedter Bündnis für Familie e. V.

Vorsitzender
Willibald Meyer
Hauptstraße 39
49424 Goldenstedt
Tel.: 04444/2009-21

stv. Vorsitzender
Christian Lück
Gerhart-Hauptmann-Straße 16a
49424 Goldenstedt
Tel.: 04444/988642
Mail: christian.lueck@ewetel.net

 


Familienservicebüro

Das Familienservicebüro vermittelt Kontake und Betreuungsmöglichkeiten. Ein Schwerpunkt bei der Beteiligung am Landesprogramm "Familien mit Zukunft - Kinder bilden und betreuen" liegt darin, die Verlässlichkeit der Kindertagespflege zu erhöhen. Daneben soll ein Augenmerk auf die Familien gerichtet werden, die nicht aus eigener Kraft in der Lage sind, die bestmögliche Versorgung, Betreuung und Bildung ihrer Kinder zu gewährleisten. Ziel ist es deshalb, in diesen Fällen aus dem Netzwerk der Familienservicebüros Hilfestellung für Familien zu ermöglichen.

Ansprechpartnerin: Mehrgenerationenbeauftragte Waltraud Varelmann (Tel.: 04444/204300 oder Email: mgh@goldenstedt.de)

 

Familienwegweiser

Familien in unserem Landkreis sollen wissen, an wen sie sich wenden können, wenn sie Fragen zu Themen wie beispielsweise Hilfen zur Erziehung, Beratungsangeboten in besonderen Lebenslagen, Organisation des Familienalltags etc. haben. Der digitale Familienwegweiser für den Landkreis Vechta gibt eine Orientierungshilfe und Auskunft über alle wichtigen sozialen und familienunterstützenden Angebote im Landkreis Vechta. Es sind Angebote eingestellt, die generationsübergreifend Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren ansprechen.

Zuverlässige Informationen aus einer Hand über die für Familien wichtigsten Serviceangebote, rechtliche Regelungen und Beratungsangebote finden Sie auch in dem Familienwegweiser des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Hilfreiche Links


Betreuungsbörse

Das Angebot der Betreuungseinrichtungen und die Anzahl der Plätze sowie der Ansprechpartner können der Betreuungsbörse des Landkreises Vechta entnommen werden.

Link














Das Mehrgenerationenhaus "Haus Goldenstedt" in Goldenstedt an der Brunkhorststraße 16, besser bekannt als St. Franziskushaus, ist aufgrund seiner Geschichte, seiner Lage und seiner Aufgaben etwas ganz Besonderes. DSCF1511

Das wegen seines einzigartigen Tonnendaches denkmalgeschützte Gebäude wurde 1931 als Krankenhaus von der Christlichen Caritas in Salzkotten errichtet und in den folgenden Jahren mehrfach erweitert. Nch Schließung des Krankenhauses 1969 diente es als Altersheim, insbesondere für die Ordensschwestern. Vor allem wegen des völligen Leerstandes des Gebäudes nach Weggang der Franziskanerschwestern in sMutterhaus nach Salzkotten im Jahr 2002 nagte der Zahn der Zeit folgenschwer an dem altehrwürdigen Haus. Nur dem finanziellen Engagement der BGG Immobilien GmbH & Co. KG aus Stadtlohn ist es zu verdanken, dass das ortsbildprägende Gebäude nicht der Abrissbirne zum Opfer fiel.

Das "Haus Goldenstedt" liegt mitten im Ort Goldenstedt. In seiner direkten Nachbarschaft befinden sich das moderne Alten- und Pflege-heim und der katholische Kindergarten St. Gorgonius. Neben zahlreichen Einrichtungen befinden sich im Mehrgenerationenhaus auch zehn barrierefreie Wohnungen und eine Kapelle.

Der ganze Gebäudekomplex ist umgeben von landschaftlich reizvollen Grünflächen, durch die zudem der Goldenstedter Mühlenbach fließt.

Im Jahr 2013 konnte dann auch der Mehrgenerationenpark seiner Bestimmung übergeben werden. Der Park bietet viele Unterhaltungsmöglichkeiten für Jung und Alt: Picknick auf den Grünflächen, Spiel- und Sportgeräte, eine Baumelbank, eine Veranstaltungsbühne u.v.m.

Bild1

 

 

 

 

            Der Mehrgenerationenpark

Angebot MGH S1

Angebot MGH S3Angebot MGH S4Angebot MGH S5Angebot MGH S2

Angebot MGH S6

Angebot MGH S7

Angebot MGH S8

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Freitag, 14. Dezember 2018
15:00 - 17:30
Adventskaffee im Mehrgenerationenhaus
Freitag, 14. Dezember 2018
15:00 - 17:00
Nähtreff und Handarbeiten im Mehrgenerationenhaus
Freitag, 14. Dezember 2018
16:00 - 18:00
IC Kalypso: Unterhaltungsangebot für alle
Samstag, 1. Dezember 2018
18:00 - 18:30
Lebendiger Adventskalender
Freitag, 14. Dezember 2018
18:00 - 20:00
Frauenabend im IC Kalypso
Samstag, 15. Dezember 2018
10:00 - 11:30
Fußballspaß für Jedermann (ab 4 Jahre)
Samstag, 15. Dezember 2018
14:00 - 18:00
IC Kalypso: Unterhaltungsangebot für alle
Samstag, 1. Dezember 2018
18:00 - 18:30
Lebendiger Adventskalender
Sonntag, 16. Dezember 2018
10:00 - 11:00
Samstag, 1. Dezember 2018
18:00 - 18:30
Lebendiger Adventskalender