2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

Tenöre4you
TENOERE4YOU TOUR 2019 in der Martin-Luther-Kirche


Am 10. Februar 2019 erwartet Sie um 18.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche ein tolles Konzert-Erlebnis mit Toni Di Napoli & Pietro Pato. Die ausgebildeten Sänger präsentieren in ihrem Konzert die perfekte Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil.

Wer fantastische Songs in einem schönen Umfeld und eine elitäre Licht- how erleben möchte, ist bei den Tenören4you genau richtig. Ein atemberaubendes Erlebnis mit den berühmtesten, legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical, Filmmusik. Unter anderem NESSUN DORMA - CARUSO - YOU RAISE ME UP – HERO - TITANIC - OVER THE RAINBOW - ALL BY MYSELF - VOLARE – DER PATE - CIELITO LINDO - MY WAY - TIME TO SAY GOODBYE und viele mehr.

Karten gibt es ab 03.11.2018 im VVK für 15,00 € im Rathaus, im ev. Kirchengemeindebüro, bei Schreibwaren Peschke und an der Abendkasse für 20,00 €.

 

Maria Vollmer
"Push-up, Pillen & Prosecco" - Comedy-Show mit Maria Vollmer zum Weltfrauentag

Zum Weltfrauentag gehen wir dann nach Lutten. Am 9. März 2019  um 19.30 Uhr erleben Sie in der Don-Bosco-Schule Lutten die aus Funk und Fernsehen (WDR Ladys Night) bekannte Maria Vollmer mit dem Programm „Push-up, Pillen & Prosecco“ live.

Was fängt eine Frau mit dem Leben an, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, bis zur Rente aber noch eine Weile durchhalten muss? Selbst im fünften Lebensjahrzehnt hat sie atemberaubend auszusehen – Barbie schafft’s ja auch! – der Mann an ihrer Seite aber wird so runzlig wie ein chinesischer Faltenhund – und träumt nachts schon mal von Pflegekräften aus Thailand. Gleichzeitig pubertieren die eigenen Söhne und schleppen Eroberungen nach Hause, die sehr an die kleine Schwester von Daniela Katzenberger erinnern…

Um im Strudel der Hormone nicht unterzugehen, absolviert Maria Vollmer in ihrem neuen Programm einen Marathon an Selbstfindungskursen. Sie lässt sich entschlacken und wiedergebären. Sie atmet sich ins Nirvana. Und kommt mit einer ausgesprochen beruhigenden Erkenntnis von dort zurück, denn sie weiß jetzt: Hinter’m Eisprung geht es weiter! Weder nackt noch ungeschminkt, dafür aber offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke - eine rasante Comedy-Show einer umwerfenden Komödiantin.

Karten gibt es ab 03.11.2018 im VVK für 20,00 € im Rathaus und bei Schreibwaren Peschke sowie an der Abendkasse für 25,00 €. Dieser Abend findet im Rahmen von Kultur-all-in statt. Das heißt im Ticketpreise sind die Getränke und ein kleiner Imbiss inbegriffen.


Kirchenkabarett
Kirchenkabarett in Goldenstedt am 28. November 2018

Kirche und Kabarett – passt das zusammen? Pfarrer Maybach meint: Unbedingt! Wie beides eine gelingende Einheit bilden kann, zeigt der bundesweit erfolgreiche Kirchenkabarettist in seiner Christlich Satirischen Unterhaltung, mit der er am Mittwoch, den 28.11.2018 in Goldenstedt gastiert. Nach dem Arzt kommt der Pfarrer – seit einigen Jahren auch im Kabarett, denn wie Eckart von Hirschhausen wirklich Mediziner ist, ist Ingmar von Maybach-Mengede tatsächlich evangelischer Pfarrer. 2018 gibt es zu Ehren unserer evangelischen Gemeindehaus-Kanzlerin eine aktualisierte Wiederaufnahme des Merkel-Programms mit dem Titel „Die ewige Pfarrerstochter“.

Bleibt Deutschland nun das Pfarrhaus im europäischen Dorf? Wie kommt das C in die CDU und wie prägte Merkels Mundorgel bisher die Außenpolitik? Wer sitzt unter dem Bankenschirm des Höchsten? Wie könnte ein Zielgruppen-Gottesdienst für Vielflieger gestaltet werden? Was kann die Kirche von Telekom und IKEA lernen? Diese und andere Fragen werden bei der bundesweiten CSU (Christlich Satirische Unterhaltung) satirisch aufbereitet, musikalisch ausgestaltet und manchmal sogar unter Publikumsbeteiligung geklärt. Es dauert nie lange, bis die Ersten lachen. Ein großer Spaß für alle, die einen neuen Blick auf kirchliches Treiben und Selbstverständnis wagen wollen. Dabei muss man nicht bibelfest oder ein fleißiger Kirchgänger sein, um über die Ausführungen des Soziologen, Theologen und Kabarettisten herzhaft lachen zu können.

Karten sind im VVK für 10,00 € im Rathaus, im ev. Kirchengemeindebüro, bei der Peschke Papierhandlung und an der Abendkasse für 15,00 € erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Kulturkreis "KULTURerLEBEN" in Goldenstedt ist ein Gremium, welches sich für kulturelle Veranstaltungen im Bürgersaal des Rathauses engagiert und im Auftrag der Gemeinde Goldenstedt in eigener Regie kulturelle Anlässe organisiert und durchführt. Trägerin des Kulturkreises ist die politische Gemeinde Goldenstedt.

 

"KULTURerLEBEN" bietet ein vielfältiges und umfangreiches Programm und zieht viele interessierte Kulturfreunde von nah und fern an.

 

Alle Veranstaltungen im Bürgersaal laufen unter dem Motto "Goldenstedt - Kultur All In", was bedeutet, dass der Sektempfang sowie Getränke vor, während und nach den Veranstaltungen und auch ein kleiner Imbiss im Eintrittspreis enthalten sind.

 

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Samstag, 17. November 2018
10:00 - 11:30
Fußballspaß für Jedermann (ab 4 Jahre)
Samstag, 17. November 2018
14:00 - 18:00
IC Kalypso: Unterhaltungsangebot für alle
Sonntag, 18. November 2018
15:00 - 19:00
"Aktion Junior" beim Jugendtreff Lutten
Montag, 19. November 2018
10:00 - 11:00
Generationenübergreifendes Musikprojekt
Montag, 19. November 2018
15:00 - 17:00
Fahrradwerkstatt beim IC Kalypso
Montag, 19. November 2018
16:00 - 18:00
Bürger-Infostunde zur Ortskernsanierung Goldenstedt
Montag, 19. November 2018
17:00 - 20:00
IC Kalypso: Unterhaltungsangebot für alle
Montag, 19. November 2018
18:00 - 20:00
Sprechstunde für Geflüchtete im IC Kalypso
Montag, 19. November 2018
18:00 - 20:00
Bollywoodtheater für Kinder und Erwachsene
Dienstag, 20. November 2018
14:30 - 16:30
Offene Projektarbeit in der Villa Marischen