2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

Am 25. September 2015 haben 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Sie ist eine Grundlage, um weltweiten Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde bis 2030 zu gestalten.

Für eine nachhaltige Entwicklung wurden 17 Nachhaltigkeitsziele definiert:

 17 Ziele NachhaltigkeitII

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Umsetzung dieser Agenda kommt den Kommunen eine wichtige Funktion zu. Die Gemeinde Goldenstedt stellt sich der Verantwortung und möchte als Kommune ihren Beitrag zur Agenda 2030 leisten.

Anfang 2019 wurde eine Arbeitsgruppe eingerichtet, um die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Gemeinde zu stärken und zu verstetigen. In verschiedenen Workshops wurde eine Bestandsaufnahme der bisherigen Aktivitäten in der Gemeinde durchgeführt.

Anschließend wurden sechs Handlungsfelder definiert. Diese wurden wie folgt benannt:

  1. Arbeit und Wirtschaft
  2. Natürliche Ressourcen und Umwelt
  3. Mobilität
  4. Gesundheit
  5. Klima und Energie
  6. Soziales

Den sechs Handlungsfeldern wurden Vorhaben und Ziele zugeordnet.

 

Ansprechpartner für das Projekt 2030 bei der Gemeinde Goldenstedt