2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 


Die CDU Goldenstedt freut sich über die Abstufung der Landesstraße im Ort Goldenstedt zur Gemeindestraße mit Beginn des neuen Jahres und dankt der Verwaltung für die konsequente Umsetzung entsprechender Ratsbeschlüsse. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Heribert Kolhoff lobte ausdrücklich die Bereitschaft des Landkreises Vechta, die K 250 (Bruchweidenstraße) für die Landesstraße an das Land abzugeben. Das LKW-Verbot als Provisorium sei endgültig vorbei. 


Nach den Worten von Heribert Kolhoff ist die Gemeinde „am Zuge“, kurzfristig die Ortsdurchfahrt für die schwächeren Verkehrsteilnehmer, wie Fußgänger und Radfahrer, sicher zu machen. „Wir dürfen jetzt nicht untätig sein und lediglich auf die Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ warten“, erklärte der CDU-Chef.

Konkret fordert die CDU ein Verkehrssicherheitskonzept für die Ortsmitte Goldenstedts, das u. a. die Kennzeichnung von Fußgängerüberquerungen sowie die Ausweisung von Radfahrstreifen bzw. Schutzstreifen auf der Fahrbahn vorsieht. Nach den Vorstellungen der CDU soll nach dem dauerhaften Verbot des Schwerlastverkehrs jetzt außerdem die Geschwindigkeit allgemein auf
30 km/h begrenzt werden.

Die CDU stellt klar, dass aufgrund der geringen Straßenbreite ein komfortables Fuß- und Radwegenetz innerhalb der Ortsdurchfahrt kaum realisierbar sein dürfte. Deshalb sei viel Einfallsreichtum vonnöten . Die CDU empfiehlt daher der Verwaltung, sich fachkundiger Experten zu bedienen, z.B. seitens des Allgemeinden Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC).

Für den CDU-Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat ist die Beseitigung von Unfallgefahrenpunkten in der Ortsdurchfahrt ein erster Schritt Goldenstedts auf dem Weg zu einer fahrradfreundlichen Gemeinde.