2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

 

 kalender

 

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

Anliegervers OD Gold


Anlieger über Kostenbeteiligung informiert


Die Gemeinde Goldenstedt bemüht sich um die Aufnahme in das Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“. Sollte die Gemeinde Goldenstedt in das Städtebauförderprogramm aufgenommen werden, wird der Ortskern Goldenstedt entlang der Hauptstraße zwischen der Vechtaer Straße und dem Abzweig zur Straße Am Meerbusch umfassend saniert.

Durch die Rückstufung der Ortsdurchfahrt von einer Landesstraße zu einer Gemeindestraße ab dem 01.01.2016 ist eine wesentliche Voraussetzung für die Verbannung des Schwerlastverkehrs aus dem Ortskern Goldenstedt und für eine Neugestaltung der Ortsdurchfahrt geschaffen worden. Mit einer Mitteilung des Niedersächsischen Sozialministeriums, ob Goldenstedt in das Städtebauförderprogramm aufgenommen wird, rechnet die Gemeinde im kommenden Frühjahr.

Die Gemeinde Goldenstedt beabsichtigt, die Anlieger nicht nach dem Straßenausbaubeitragsrecht an den Kosten zu beteiligen, sondern eine Beteiligung durch die Erhebung von Ausgleichsbeträgen vorzunehmen. Hierbei wird der sanierungsbedingte Wertezuwachs der Grundstücke von den Grundeigentümern abgeschöpft.

Über die evt. auf sie zukommenden Kosten wurden am Montagabend (30.11.2015) die Anlieger der Hauptstraße im Bürgersaal der Gemeinde Goldenstedt ausführlich durch Herrn Holger Seifert, den Vorsitzenden des Gutachterausschusses für Grundstückswerte Oldenburg-Cloppenburg, informiert.

Herr Seifert erläuterte eingehend, wie die Anfangswerte und die Endwerte durch den Gutachterausschuss ermittelt werden. In seinen beispielhaften Berechnungen stellte er dar, dass auf die Grundeigentümer Kosten von ca. 4 - 8 € pro qm entfallen könnten. Die Präsentation von Herrn Seifert ist hier als PDF-Dokument hinterlegt.