2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

 

 

 

  Rathaus Online

  kalender

  testzentrum-lutten

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

csm Breitband NEU ed505f474b
Projekt Erneuerung Belüftungsanlage

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

Plakat Gästeführer gesucht TI Nord
"Botschafter der Region"

„Wie wird man eigentlich Gästeführer?“ Das ist, gefolgt von „Wie kommt man darauf, so etwas zu machen?“, vermutlich eine der häufigsten Fragen, die man als Gästeführer zu hören bekommt.
Egal ob Kostüm- oder Kneipenführungen: Gästeführungen liegen absolut im Trend. Das zeigen auch die Teilnehmerzahlen bei der Tourist-Info Nordkreis Vechta: im Jahr 2018 haben über 8.500 Personen an Gästeführungen teilgenommen, 2019 waren es sogar über 9.600. 25 aktive Gästeführer bieten im Nordkreis Vechta mehr als 40 verschiedene Führungen an, die nicht nur von Urlaubern sondern auch von Einheimischen und Gästen aus den Nachbarregionen gebucht werden.

Dabei steht bei vielen Teilnehmern neben dem Erkunden der Stadt vor allem auch der Unterhaltungsfaktor im Vordergrund. Man möchte schließlich etwas Neues erfahren, interessanten Geschichten lauschen und nebenbei möglichst unterhaltsame und kurzweilige Stunden verbringen. So haben sich die Anforderungen an Gästeführerinnen und Gästeführer oder ganz modern auch „Tour Guide“ genannt, in den letzten Jahren deutlich verändert. Einfach nur Geschichtszahlen auswendig präsentieren, das kommt bei den Gästen heutzutage nicht mehr an. Deshalb sind neben dem reinen Fachwissen, einer sprachlichen Gewandtheit sowie Flexibilität und Geschick im Umgang mit Menschen häufig auch „Entertainer-Qualitäten“ bei einem Gästeführer gefragt.

Das notwendige Wissen wie z. B. Grundkenntnisse in der Regionalgeschichte, aber auch Methoden und Präsentationstechniken einer Gästeführung erlernt man z. B. bei einer Qualifizierung als „Gästeführer mit Stern“, wie sie von der Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen (LEB) e.V. angeboten wird.

Ob klassische Stadt- oder Kirchenführungen, kulinarische Touren oder Kostümführungen: für welche Art von Gästeführung man sich als Gästeführer entscheidet hängt stark von den persönlichen Interessen ab. Denn am wichtigsten ist vor allem, dass man selbst mit Spaß und Begeisterung als „Botschafter der Region“ unterhalten und (Heimat-)Geschichte vermitteln kann.

Angehende Gästeführer werden von der Tourist-Info bei der Ausarbeitung eigener Führungen unterstützt. Ebenso kümmert sich die Tourist-Info um die Öffentlichkeitsarbeit, die Organisation von Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen sowie um die Vermittlung von Gästeführungen.

Da die Nachfrage nach Gästeführungen nach dem Pandemie-bedingten Einbruch wieder stetig steigt, werden wieder neue qualifizierte Gästeführer gesucht.
Die LEB bietet im Frühjahr 2022 wieder eine kompakte Gästeführerschulung an, um besonders Neueinsteigern einen fachkundigen Einstieg in dieses Tätigkeitsfeld zu ermöglichen.
Der Kurs findet von Donnerstag, 10.03.2022 bis Samstag, 12.03.2022 jeweils von 9:30 bis ca. 18 Uhr im EEZ Aurich, Osterbusch 2, 26607 Aurich unter der Leitung von Dr. Natalie Geerlings statt. Dazu kommt noch ein Praxistag. Dieser Termin wird während des Kurses mit den Teilnehmern abgestimmt. Interessierte melden sich gern bei der Tourist-Info Nordkreis Vechta unter Tel. 04441/858612 oder per E-Mail (info@nordkreis-vechta.de).