2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
NIZ
Regenbogen-Goldenstedt

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

 

Logo Goldenstedt FINAL Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

Besuch Bosc-le-Hard u. Cleres 2018
Erlebnisreiches Wochenende in Bosc-le-Hard und Clères


Der Verein Salut Normandie war mit 22 Teilnehmern in den französischen Partnergemeinden der Gemeinde Goldenstedt, Bosc-le-Hard und Clères, um den 29. Jahrestag der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunden zu feiern. Mit dabei waren diesmal die syrischen Flüchtlinge Ihab Nazmi und Mahmud Otabachi, die Bürgermeister Willibald Meyer begleiteten.

Nach rund zehnstündiger Fahrt wurden die Goldenstedter vom Bürgermeister aus Bosc-le-Hard, Philippe Vincent, bei der Kapelle von Augeville begrüßt. Dieses Kleinod aus dem 16. Jahrhundert wird seit vielen Jahren von einem Verein, dessen Vorsitzende Arlette Paumier die Goldenstedt ebenfalls willkommen hieß, mit großem ehrenamtlichen Engagement restauriert.

Im Mittelpunkt des Austauschprogramms stand zunächst ein Tagesausflug an die Mündung der Somme am Ärmelkanal. Mit einer der bei Touristen beliebten Museums-Dampfeisenbahnen ging es von Saint-Valery-sur-Somme um die gut 7000 Hektar große Flussmündung herum nach Le Crotoy. Dem Mittagessen folgte eine geführte Wanderung durch den Parc du Marquenterre, eines der bekanntesten Vogelschutzgebiete Frankreichs.

Zum deutsch-französischen Abend begrüßte tags darauf die Bürgermeisterin aus Clères, Nathalie Thierry, die Gäste im Saal des Freizeitzentrums Clara in deutscher Sprache. Bei der Übergabe der Gastgeschenke dankte die Vorsitzende des Goldenstedter Vereins Salut Normandie, Rita Gelhaus, den Bürgern aus Bosc-le-Hard und Clères für die Gastfreundschaft. Sie fühle sich geehrt, Teil dieser einzigartigen Freundschaft zu sein.

Einige ernste Wort fand Bürgermeister Willibald Meyer. Immer mehr Populisten kämen an die Macht und „spielten mit dem Weltfrieden wie Kinder mit dem Feuer“. Nicht überall lebten die Menschen so sicher wie hier. Deshalb „müssen wir uns nicht wundern, dass immer mehr zu uns kommen“, betonte er auch im Hinblick auf die beiden ihn begleitenden syrischen Flüchtlinge. Partnerschaften wie zwischen Goldenstedt und Bosc-le-Hard/Clères könnten Beispiele sein für ein besseres, friedliches Miteinander.

Er dankte Editha und Alex Peltzer und dem früheren OV-Redakteur Gerd Lauer, die die Partnerschaft von Anfang begleitet hätten. Und bezüglich der Bürgermeisterwahl 2019, für die er altersbedingt nicht mehr kandidieren kann, fügte Meyer hinzu: „Ich werde auch wiederkommen, wenn ich nicht mehr Bürgermeister bin.“

 

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Mittwoch, 14. November 2018
09:30 - 11:00
Offenes "Sprachangebot Deutsch" für Flüchtlinge und Migranten
Mittwoch, 14. November 2018
11:15 - 12:45
Sprechstunde Flüchtlingsberatung
Mittwoch, 14. November 2018
14:30 - 17:00
Sprachcafé: Ort der Begegnung
Mittwoch, 14. November 2018
16:30 - 19:30
Jugendtreff Lutten
Mittwoch, 14. November 2018
18:00 - 19:00
Patentreff der Zukunftswerkstatt - Runder Tisch
Donnerstag, 15. November 2018
14:30 - 17:00
Klönschnack beim Kaffee
Donnerstag, 15. November 2018
16:00 - 19:00
"Aktion Junior" beim Jugendtreff Lutten
Donnerstag, 15. November 2018
17:00 - 20:00
IC Kalypso: Unterhaltungsangebot für alle
Donnerstag, 15. November 2018
18:00 - 20:00
Sprechstunde für Geflüchtete im IC Kalypso
Donnerstag, 15. November 2018
19:00 - 21:00
Stricktreff "Nadelspiel"