2014_gg_header_01
2014_gg_header_02
2014_gg_header_03
2014_gg_header_04
Mehrgenerationenpark-Golden
Regenbogen-Goldenstedt

Gemeinde Goldenstedt Adresse
info@goldenstedt.de
Öffnungszeiten

 

wo-finde-ich-was

 

LOGO - Goldenstedt Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Gemeinde Goldenstedt! 

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Gemeinde sowie den Rat und die Verwaltung vor. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Sie werden Ihnen schnell und unbürokratisch weiterhelfen. 
Ihre Gemeinde Goldenstedt
 

DSC00592
Mit großer Mehrheit gewählt

Gottfried Grieshop aus Vechta wurde mit der "Guten Tat des Jahres" ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen der stellv. Landrat Josef Kläne und Bürgermeister Willibald Meyer im Rahmen einer kleinen Feierstunde vor, an der auch Vertreter der unterstützenden Organisationen teilnahmen. Neben der Urkunde erhielt Herr Grieshop auch eine finanzielle Anerkennung in Höhe von 500 Euro, die von Uwe Hohnhorst aus Goldenstedt gespendet wurde.

Gottfried Grieshop war im vergangenen Jahr mit der "Guten Tat des Monats Juni" ausgezeichnet worden. Er hatte seinem Freund Helmut Backhaus bei einer gemeinsamen Radtour das Leben gerettet. Backhaus fühlte sich während der Tour nicht wohl und klagte über Schmerzen in der Brust und im Arm. Sein Freund begleitete ihn bis nach Hause und bestand hartnäckig darauf, ins Krankenhaus zu fahren. Dort wurde ein Herzinfarkt diagnostiziert. Laut ärztlicher Aussage hätte Helmut Backhaus die Nacht wohl nicht überlebt, wenn er nicht untersucht worden wäre.

Knapp 28 Prozent der Einsender wählten Gottfried Griesthop für sein konsequentes Handeln und waren der Meinung, dass er die Auszeichnung "Gute Tat des Jahres" verdient habe.

Dieser Ansicht schloss sich auch stellvertretender Landrat Josef Kläne an und überbrachte Grüße und Glückwünsche von Landrat Herbert Winkel, der Schirmherr der Aktion ist. Er zollte Grieshop großen Respekt für dessen entschlossenes Tun. Bürgermeister Willibald Meyer zitierte Goethe: "Die Tat ist alles, nichts ist der Ruhm." Denn auch bei der "Guten Tat" gehe es nicht darum, bekannt zu werden, sondern darum, sich beispielhaft, vorbildlich und unkompliziert für seine Mitmenschen einzusetzen. Vielleicht sei die Ehrung auch Ansporn für andere Menschen, seinen Mitmenschen zu helfen.

Gottfried Grieshop bedankte sich bei den Wählern und erklärte: "Ich kann nichts dafür und habe damit überhaupt nicht gerechnet. Gott sei Dank ist alles glücklich verlaufen und Helmut Backhaus geht inzwischen wieder gut."

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Donnerstag, 27. April 2017
00:00
Wandervogelwochenende auf dem Olandhof
Sonntag, 30. April 2017
10:30 - 11:30
Erstkommunion in Ellenstedt
Donnerstag, 27. April 2017
00:00
Wandervogelwochenende auf dem Olandhof
Montag, 1. Mai 2017
09:30 - 11:00
Laptop-Treff im Mehrgenerationenhaus
Montag, 1. Mai 2017
10:00 - 11:00
Generationenübergreifendes Musikprojekt
Montag, 1. Mai 2017
19:30 - 21:00
Plattdeutscher Klönabend
Montag, 1. Mai 2017
20:00 - 21:30
Sprachkurs
Dienstag, 2. Mai 2017
14:30 - 17:00
Kreativkurs in der Jugendwerkstatt
Dienstag, 2. Mai 2017
18:00 - 20:00
Boule-Treff im Mehrgenerationenpark
Dienstag, 2. Mai 2017
19:00 - 20:30
Spieleabend mit Doppelkopf-, Skat- & Gesellschaftsspielen